Gemeinde Nordkirchen

Seitenbereiche

Schriftgröße:

Volltextsuche

Seiteninhalt

Wahlen

Im Jahr 2017 stehen in der Gemeinde Nordkirchen zwei Wahlen an: am 14. Mai 2017 die Landtagswahl NRW und am 24. September 2017 die Bundestagswahl.

Bundestagswahl am 24. September 2017

Der Deutsche Bundestag ist die Volksvertretung der Bundesrepublik Deutschland und als maßgebliches Gesetzgebungsgremium ihr wichtigstes Organ. Er besteht aus Abgeordneten des deutschen Volkes, die in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl auf vier Jahre gewählt werden.

Wahlhelfer gesucht

Zur Bundestagswahl wurden in der Gemeinde Nordkirchen insgesamt 6 Wahlbezirke gebildet: drei Wahlbezirke in Nordkirchen, zwei in Südkirchen und einer in Capelle. Zusammen mit zwei Briefwahlvorständen werden somit 8 Wahlvorstände mit jeweils sieben Personen besetzt. Insgesamt benötigt die Gemeindeverwaltung hierfür 56 Helferinnen und Helfer.

Für den Einsatz am Wahltag werden noch Helferinnen und Helfer ab 18 Jahre gesucht, die daran Interesse haben und sich aktiv daran beteiligen möchten, die Wahlen ordnungsgemäß durchzuführen. Während des Wahltages gibt es für jeden Helfer eine mehrstündige Pause und es wird ein Erfrischungsgeld in Höhe von 28 Euro gezahlt.

Wenn Sie Interesse daran haben, die Bundestagswahl 2017 in der Gemeinde Nordkirchen aktiv zu unterstützen, melden Sie sich bitte kurzfristig beim Wahlamt im Rathaus.

Weitere Informationen

Wahlamt

Gemeinde Nordkirchen
Bohlenstraße 2
59394 Nordkirchen

Laura Quante
Zimmer 30
Tel. 02596 917-130
E-Mail schreiben

Markus Lücke
Zimmer 31
Tel. 02596 917-131
E-Mail schreiben

Landtagswahl 14.05.2017 Wahlergebnisse

Web-App
In der mobil-optimierten Ansicht der Web-App finden Sie die Wahlergebnisse der Gemeinde Nordkirchen sowie aller Kommunen des Kreises Coesfeld.

Klick zur Web-App

Barrierefreie HTML-Ansichten
Die klassischen barrierefreien HTML-Ansichten präsentieren die Ergebnisse der Gemeinde Nordkirchen.

Klick zur Erststimme

Klick zur Zweitstimme