Gemeinde Nordkirchen

Nordkirchen - Gemeinde im Münsterland und Heimat des "Westfälischen Versailles"

Nordkirchen - Münsterländische Gemeinde und Sitz des Schloss Nordkirchen, dem "Westfälischen Versailles"
Gemeinde Nordkirchen bei Facebook

Sie befinden sich hier:

  1. Startseite

Seiteninhalt

Nordkirchen - Gemeinde im Münsterland und Heimat des "Westfälischen Versailles"

Wir in Nordkirchen – Integrationstag 2015!

Wir in Nordkirchen – Integrationstag 2015!

Welches Unternehmen macht mit?

Am 5. Mai 2015 wird der Nordkirchener Integrationstag zum zweiten Mal stattfinden. Beschäftigten der Caritas-Werkstätten soll erneut die Möglichkeit geboten werden, einen Arbeitstag außerhalb der Werkstätten zu erleben.
Osterfeuer 2015

Osterfeuer 2015

Am Ostersonntag werden in allen drei Ortsteilen traditionelle Osterfeuer gezündet.

Verlegung Bushalteplätze

Baumfällarbeiten

Die Verkehrssicherheit beim Ein- und Aussteigen in die Busse an der Gesamtschule wird verbessert. An der Straße Am Gorbach werden vier Bushalteplätze geschaffen. Um dafür Platz zu schaffen, müssen einige Bäume gefällt werden.
Integrationsküche Nordkirchen bekocht JCS

Integrationsküche Nordkirchen bekocht JCS

montags bis freitags frisch

Ein Meilenstein im Regionale-Projekt „Nordkirchen - auf dem Weg zur inklusiven Gemeinde“ ist erreicht: Der Betrieb der Mensa der Johann-Conrad-Schlaun-Schule geht über auf die neu gegründete „Integrationsküche Nordkirchen“.
Alina Kundt im Team Soziales

Alina Kundt im Team Soziales

Leitung mit juristischem Staatsexamen

Seit dem 1. Januar 2015 ist Alina Kundt Leiterin des Teams Soziales mit den Aufgabenfeldern „Leistungssachbearbeitung SGB II, SGB XII, Fallmanagement, Wohngeld und Asyl.“
Thomas Baumgart ist Hausmeister

Thomas Baumgart ist Hausmeister

an Gesamt- und Grundschule

Seit dem 1. März 2015 ist Thomas Baumgart Schulhausmeister der Gemeinde Nordkirchen. Er ist im wöchentlichen Wechsel an der Johann-Conrad-Schlaun-Gesamtschule und an der Mauritiusschule als Schulhausmeister eingesetzt.
Inklusions- und Mobilitätsprojekt

Inklusions- und Mobilitätsprojekt

Präsentation im Landtag

Die Regionale-Agentur 2016 hat sich und verschiedene Projekte am Freitag, 20.03.2015, ganztägig im Foyer des Landtages in Düsseldorf vorgestellt. Dabei waren auch Vertreter verschiedener Projektträger, so auch Josef Klaas von der Gemeinde Nordkirchen für die Projekte „Nordkirchen – auf dem Weg zur inklusiven Gemeinde“ und „Bewegtes Land“.
Sprechstunde Bürgermeister Dietmar Bergmann

Sprechstunde Bürgermeister Dietmar Bergmann

am 26.03.2015 im Rathaus

Bürgermeister Dietmar Bergmann lädt die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Nordkirchen herzlich ein zur nächsten Sprechstunde am Donnerstag, 26.03.2015, von 16:00 bis 18:00 Uhr im Rathaus Nordkirchen, Bohlenstraße.
Equal Pay Day am 20.03.2015

Equal Pay Day am 20.03.2015

Rathaus zeigt Flagge

Am 20. März ist Equal Pay Day. Auf den Punkt gebracht bedeutet das: Bis zu diesem Tag haben Frauen in Deutschland gratis gearbeitet, während Männer schon seit dem 1. Januar bezahlt werden.

Streik bei Remondis - Bio-Tonnen bleiben stehen

Abfuhr am 19.03.2015

Wie die Gemeinde Nordkirchen heute vormittag erfahren hat, sind bei der Firma Remondis die Mitarbeiter für heute in den Streik getreten. Aus diesem Grund bleiben die Biotonnen für heute in der Gemeinde Nordkirchen stehen. Laut Auskunft der Firma Remondis wird die Abfuhr am morgigen Donnerstag nachgeholt.
Schadstoffmobil am 17.03.2015

Schadstoffmobil am 17.03.2015

in allen drei Ortsteilen

Das Schadstoffmobil hält das nächste Mal in Capelle, Südkirchen und Nordkirchen am Dienstag, 17.03.2015. (Die Mitteilung der RN vom 16.03.2015, dass das Schadstoffmobil am 16.03. fährt, ist falsch.)
gwc.chancenforum 2015

gwc.chancenforum 2015

für Gründer und junge Unternehmen

Am Freitag, 20.03.2015, findet im Schulze Frenkings Hof 40, von 8.30 bis ca. 12.30 Uhr, das gwc.chancenforum 2015 statt. Thomas Brühmann von der wfc und Leiter des STARTERCENTERS NRW im Kreis Coesfeld rät allen Gründern und jungen Unternehmen, die Gunst der Stunde nutzen und sich kostenfrei mit Know-how für einen guten Start auszurüsten.