Seite drucken
Gemeinde Nordkirchen (Druckversion)

St. Dionysius

St. Dionysius in Capelle - Auf den Spuren des 17. Jahrhunderts

Wer Interesse an der Geschichte einer besonderen Kirche hat, ist bei diesem Rundgang genau richtig.

1022 zum ersten Mal urkundlich erwähnt, ist St. Dionysius ein interessantes Beispiel für eine typisch westfälische Dorfkirche, die in großen Teilen aus dem 17. Jahrhundert erhalten geblieben ist.

Mit einem geschulten Auge fürs Details erläutert Ihnen die Gästeführerin die nahezu vollständige neugotische Ausstattung aus volkskundlicher Sicht. Im Jahr 2015 wurde die Kirche liebevoll renoviert. Dabei wurde viel Wert darauf gelegt, die traditionelle Ausstattung und Fensterbemalung beizubehalten.

Während des gut einstündigen Rundganges wird auch Wissenswertes über das Kriegerehrenmal, das Missionskreuz unf den guten Hirten erzählt. 

Termineauf Anfrage
Teilnehmermind. 10 bis max. 25 Personen
KostenGerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.
TreffpunktPfarrkirche St. Dionysius in Capelle
Kirchstraße, 59394 Nordkirchen
St. Dionysius-Pfarrkirche
St. Dionysius-Pfarrkirche
Altarraum in St. Dionysius
Altarraum in St. Dionysius
http://www.nordkirchen.de/de/tourismus/freizeit-arrangements/ortsfuehrungen/st-dionysius/