Gemeinde Nordkirchen

Seitenbereiche

Schriftgröße:

Volltextsuche

Was suchen Sie?

Seiteninhalt

Grußwort Bürgermeister

Liebe Mitbürgerinnen
und Mitbürger,

wir schreiben das Jahr 2019. Eine neue Jahreszahl, ein neuer Kalender und viele neue Möglichkeiten!

Zu Anfang eine persönliche Bemerkung: Einige von Ihnen werden mitbekommen haben, dass ich in den vergangenen Wochen krank war. Sehr gerne möchte ich mich an dieser Stelle für die vielen lieben Genesungswünsche bedanken, die mich erreicht haben, sowohl über meine Familie als auch über das Rathaus! Mir hat das sehr gut getan. Mittlerweile geht es mir wieder deutlich besser. Dafür bin ich sehr dankbar! Die Ärzte haben grünes Licht gegeben, dass ich wieder arbeiten darf.

Wer etwas bewegen will, muss an die eigenen Fähigkeiten und die eigene Kraft glauben. Unsere Gemeinde Nordkirchen dabei zukunftsfähig zu gestalten und die erreichte Lebensqualität zu bewahren und möglichst zu steigern - das war und ist unser gemeinsames Ziel. Dafür setzen sich die Politi-kerinnen und Politiker ein, dafür setzen sich die Bürgerinnen und Bürger ein, die viele kreative Ideen beisteuern und sich auf vielfältige Weise am politischen, sozialen und kulturellen Leben beteiligen. Dieses wichtige Engagement ist eine große Stärke unserer Heimat!

In Nordkirchen, Südkirchen und Capelle hat sich im vergangenen Jahr eine Menge getan. So wurden wir nach 2015 im vergangenen November wieder als „Familiengerechte Kommune“ zertifiziert. Die Ziele, die sich Politik, Verwaltung und Bildungseinrichtungen in dem Verfahren zum Wohle unserer Familien gesteckt haben, wollen wir in den kommenden Jahren umsetzen. Mit dem neu eröffneten digitalCampus haben wir einen Treffpunkt für Unternehmen, Startups, Privatpersonen und Bildungs-einrichtungen geschaffen, der gleichzeitig Innovationsort und Austauschplattform ist. Die Übertragung unserer Abwasserbeseitigung auf den Lippeverband wird sich zukünftig immens positiv auf die Fi-nanzsituation der Gemeinde auswirken und ein stabiles Wirtschaften über Generationen ermöglichen.

Andere Projekte, wie zum Beispiel die zwei neuen Kindertagesstätten, haben wir erfolgreich ange-stoßen und werden sie 2019 weiterführen. Der Bau des neuen Kunstrasenplatzes an der Sportanlage in Südkirchen ist in vollem Gange. Der Baustart der lang ersehnten Sporthalle an der Johann-Conrad-Schlaun-Schule im Ortsteil Nordkirchen steht kurz bevor. Und auch das Dorfgemeinschaftshaus mit Sporthalle in Capelle entwickelt sich prächtig. Diese und weitere für 2019 geplante Maßnahmen werden dazu beitragen, dass sich alle Bürgerinnen und Bürger auch weiterhin bei uns wohl fühlen können. Nordkirchen, Südkirchen und Capelle sind stark und erfolgreich. Genauso soll es weitergehen!

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen ein gutes, friedliches und vor allem gesundes Jahr 2019!

Ihr

Dietmar Bergmann
Bürgermeister der Gemeinde Nordkirchen

Weitere Informationen

Pressearbeit

Anne Büscher
Bohlenstraße 2
59394 Nordkirchen
Tel.: 02596 917-154
E-Mail schreiben

Newsletter

Sie möchten "Aktuelles aus der Schlossgemeinde" per Newsletter erfahren?
Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse nennen, nehmen wir Sie gerne in unseren Verteiler mit auf.

Eintrag in den Newsletter

Infos zum Datenschutz (PDF 92,6 KB)