Gemeinde Nordkirchen

Seitenbereiche

Schriftgröße:

Volltextsuche

Was suchen Sie?

Seiteninhalt

Hollandmarkt am 15. März

Am 15. März 2020 ist im Nordkirchener Ortskern wieder Hollandmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag.

Niederländische und örtliche Händler laden bereits im vierten Jahr in Folge zum Bummeln, Flanieren und Kaufen ein. Kiepenkerl und Möhne, ein Kinderkarussell sowie eine Marching Band sorgen auf der Shoppingmeile für gute Laune.

Der Hollandmarkt findet statt von 11 bis 18 Uhr.

Warum ein holländischer Markt?

Die Holländer Henk und Yvonne ter Hennepe sind Markthändler mit Leib und Seele. Mit ihrem Team bringen sie rund 35 Händler nach Nordkirchen, die während der Woche auf niederländischen Märkten unterwegs sind und berühmte niederländische Produkte wie Kibbeling, Matjes, Käse, Poffertjes, Frikandel-Sepeciaal, Lakritz, Honigwaffeln, Blumen und im Non-Food-Bereich Lederwaren, Kurzwaren, Uhren und noch mehr mit Witz und Charme anbieten und verkaufen. Sogar die mitgebrachte Musikband ist echt holländisch. Da kommt im westfälischen Nordkirchen direkt niederländische Urlaubsstimmung auf.

Seien Sie dabei und freuen Sie sich auf ein paar schöne Stunden in Nordkirchen mit niederländischem Flair.

Alle Infos zum Hollandmarkt: www.nordkirchen.events

Mit Blumen den Frühling locken
Mit Blumen den Frühling locken
Willkommen beim Hollandmarkt
Willkommen beim Hollandmarkt
Plakat Hollandmarkt 2020
Plakat Hollandmarkt 2020
Bürgermeister Dietmar Bergmann und Henk ter Hennepe freuen sich auf den Hollandmarkt 2020.
Bürgermeister Dietmar Bergmann und Henk ter Hennepe freuen sich auf den Hollandmarkt 2020.

Weitere Informationen

Pressearbeit

Anne Büscher
Bohlenstraße 2
59394 Nordkirchen
Tel.: 02596 917-154
E-Mail schreiben

Newsletter

Sie möchten "Aktuelles aus der Schlossgemeinde" per Newsletter erfahren?
Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse nennen, nehmen wir Sie gerne in unseren Verteiler mit auf.

Eintrag in den Newsletter

Infos zum Datenschutz (PDF 92,6 KB)