Gemeinde Nordkirchen

Seitenbereiche

Schriftgröße:

Volltextsuche

Was suchen Sie?

Seiteninhalt

Ehrenamtspreis 2020

Für den Ehrenamtspreis 2020 sind alle Bürgerinnen und Bürger sowie die Vereinsvertreter aufgerufen, Personen oder Personengruppen zu benennen, die mit einem solchen Preis ausgezeichnet werden sollten.

Hintergrund

Die Gemeinde Nordkirchen verleiht seit 2012 im Zweijahresrhythmus den Ehrenamtspreis stellvertretend für die zahlreichen Ehrenamtlichen an engagierte Einzelpersonen und Gruppen für ihren uneigennützigen Einsatz. Sie wird dabei von Sparkasse Westmünsterland und der Firma Marmor Schwarz unterstützt.

„Ehrenamtlich tätige Bürgerinnen und Bürger leisten einen unverzichtbaren Beitrag zum sozialen Leben in unserer Gemeinde“, betont Bürgermeister Dietmar Bergmann. „Sie übernehmen wichtige Aufgaben, stärken unser Gemeinwesen und tragen dadurch wesentlich zur Attraktivität und Familiengerechtigkeit unserer Gemeinde bei. Dieser Einsatz verdient Wertschätzung und Anerkennung“, so Bergmann weiter.

Wie kann ich Vorschläge unterbreiten?

Der Vorschlag kann formlos erfolgen. Er sollte den oder die Namen der vorgeschlagenen Person(en) enthalten und die ehrenamtliche Tätigkeit beschreiben, die ausgezeichnet werden soll. Die Bekanntgabe und Preisverleihung ist für die Veranstaltung „Nordkirchen singt“ am 9. Mai 2020 vorgesehen.

Die Vorschläge können bis zum 15.03.2020 gerichtet werden an die

Familienbeauftragte der Gemeinde Nordkirchen
Klara Döbbelin-Südfeld
Bohlenstr. 2
59394 Nordkirchen
Tel. 02596 917-123
E-Mail schreiben

Weitere Informationen

Pressearbeit

Anne Büscher
Bohlenstraße 2
59394 Nordkirchen
Tel.: 02596 917-154
E-Mail schreiben

Newsletter

Sie möchten "Aktuelles aus der Schlossgemeinde" per Newsletter erfahren?
Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse nennen, nehmen wir Sie gerne in unseren Verteiler mit auf.

Eintrag in den Newsletter

Infos zum Datenschutz (PDF 92,6 KB)