Gemeinde Nordkirchen

Seitenbereiche

Schriftgröße:

Volltextsuche

Was suchen Sie?

Seiteninhalt

Fruchtbares Rathaus

Babyboom im Rathaus
Babyboom im Rathaus

Im November 2018 hat die Gemeinde Nordkirchen erneut das Gütesiegel „Familiengerechte Kommune“ erhalten. Das scheint auch bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Gemeindeverwaltung Wirkung zu zeigen. Zum ersten Mal befinden sich gleich 6 Kolleginnen gleichzeitig in Elternzeit.

„Die Familie ist eines der wichtigsten Güter überhaupt“, so Bürgermeister Dietmar Bergmann. „Insofern freut es uns sehr, dass nicht nur die Geburtenzahlen in der Gemeinde Nordkirchen insgesamt steigen, sondern wir ein fruchtbares Rathaus sind und der Babyboom auch bei uns angekommen ist. Auf die guten Mitarbeiterinnen möchten wir allerdings nicht verzichten, sondern sie an uns binden.“

„Bei der überschaubaren Mitarbeiterzahl der Gemeinde ist das personalwirtschaftlich schwierig“, weiß Bernd Tönning, der nicht nur Kämmerer, sondern auch Leiter des Fachbereiches Personal ist. „Allen Kolleginnen und Kollegen, die es wünschen, wird während und nach der Elternzeit eine familiengerechte Arbeitszeit angeboten, damit sie so früh wie möglich wieder ihren Dienst aufnehmen.“

Der Kontakt zum Rathaus und untereinander kommt währenddessen nicht zu kurz. Aktuell tauschten einige der jungen Mitarbeiterinnen bei Kaffee und Kuchen mit dem Verwaltungsvorstand der Gemeinde Nordkirchen ihre Erfahrungen aus. Ihre quicklebendigen Töchter brachten sie gleich mit.

Kolleginnen der Gemeinde Nordkirchen mit ihren Töchtern
Kolleginnen der Gemeinde Nordkirchen mit ihren Töchtern

Weitere Informationen

Pressearbeit

Anne Büscher
Bohlenstraße 2
59394 Nordkirchen
Tel.: 02596 917-154
E-Mail schreiben

Newsletter

Sie möchten "Aktuelles aus der Schlossgemeinde" per Newsletter erfahren?
Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse nennen, nehmen wir Sie gerne in unseren Verteiler mit auf.

Eintrag in den Newsletter

Infos zum Datenschutz (PDF 92,6 KB)