Gemeinde Nordkirchen

Seitenbereiche

Schriftgröße:

Volltextsuche

Was suchen Sie?

Seiteninhalt

Bushaltestelle Spittmann

Umbau Bushaltestelle Spittmann in Nordkirchen
Umbau Bushaltestelle Spittmann in Nordkirchen

In den vergangenen Jahren hat die Gemeinde Nordkirchen bereits einige Bushaltestellen in Nordkirchen, Südkirchen und Capelle barrierefrei gestaltet. Die Reihenfolge der Umbauten richtet sich hier nach den Nutzungszahlen und der Zentralität.

„Nun erhält auch die Bushaltestelle „Spittmann“ an der Lüdinghauser Straße ein neues Gesicht“, betont Bürgermeister Dietmar Bergmann. „Als einen weiteren Baustein der Mobilitätsverbesserung hat der Ausschuss für Bauen und Planung am 08.05.2018 beschlossen, die Haltestellen ‚Spittmann‘ beidseitig DIN-gerecht barrierefrei zu gestalten mit erhöhten Borden und taktilen Blindenleitsystemen.

Die Aufenthaltsbereiche für die Wartenden auf beiden Seiten der Lüdinghauser Straße werden vergrößert, sodass sich insgesamt die Überquerungslänge der Straße im Bushaltestellenbereich zur größeren Sicherheit der Verkehrsteilnehmenden auf 6,50 m verkürzt. Dafür wird die Haltestelle ortseinwärts in Richtung Ortsmitte verlegt. In Richtung Ortsausfahrt wird zudem eine Wartehalle installiert.“

Den Auftrag erhält die mindestbietende Firma Johannes Klöpper aus Borken.

Der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe, Münster, beteiligt sich an dieser Baumaßnahme auf Antrag der Gemeinde Nordkirchen mit einem Zuschuss in Höhe von 54.000,00 Euro.

Weitere Informationen

Pressearbeit

Anne Büscher
Bohlenstraße 2
59394 Nordkirchen
Tel.: 02596 917-154
E-Mail schreiben

Newsletter

Sie möchten "Aktuelles aus der Schlossgemeinde" per Newsletter erfahren?
Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse nennen, nehmen wir Sie gerne in unseren Verteiler mit auf.

Eintrag in den Newsletter

Infos zum Datenschutz (PDF 92,6 KB)