Gemeinde Nordkirchen

Seitenbereiche

Schriftgröße:

Volltextsuche

Was suchen Sie?

Seiteninhalt

Fest für's Ehrenamt

Ehrenamtspreisträgerin 2018 Margret Overhage
Ehrenamtspreisträgerin 2018 Margret Overhage
Ehrenamtspreisträger 2018 Jugendfeuerwehr
Ehrenamtspreisträger 2018 Jugendfeuerwehr
Ehrenamtspreisträger 2018 Bürgerbusverein
Ehrenamtspreisträger 2018 Bürgerbusverein
Ehrenamtspreisträger 2018 Hubert Kersting
Ehrenamtspreisträger 2018 Hubert Kersting

Klicken Sie auf diese Zeile, um zur Fotostrecke zu gelangen.

Nordkirchen sang am 5. Mai
Musik, Aktionen, Unterhaltung und viel Ehrenamt

Wer war Gast und wer war Beteiligter? „Das war nicht immer ganz eindeutig bei der Veranstaltung ‚Nordkirchen singt‘ am vergangenen Samstag (5. Mai)“, betont Bürgermeister Dietmar Bergmann. „Mehr als 500 Bürgerinnen und Bürger, Vereinsmitglieder, Gesangskünstler und Gäste haben rund um den Platz am Bürgerhaus gemeinsam gefeiert.“

Die mehr als 25 beteiligten Vereine sowie das Quartiersmanagement MiNo demonstrierten mit attraktiven Aktionen und tollen Ideen, wie Vereinsleben „Miteinander in Nordkirchen“ funktioniert. Sie luden ein zum Flanieren, Spielen, Schmausen, zum Plaudern, Mitsingen und Mitmachen beim Markt der Möglichkeiten. So konnten z.B. beim Bogenschützenclub Pfeile abgeschossen, der beste Konifez-Werfer ermittelt oder beim Stand der kfd selbstgebackener Kuchen probiert werden. Und es wurde der Startschuss gegeben zu der Ehrenamtsbörse, bei der noch bis Ende Mai auf eine Stellwand im Foyer des Rathauses Ehrenamtsgesuche und -gebote angepinnt werden können. Darüber hinaus wurde der Veranstaltungsplatz offiziell eingeweiht und das Straßenschild „Platz am Bürgerhaus“ von seiner Namensgeberin Doris Frerichman enthüllt.

Die Moderatoren Jochen Höinghaus und Hubert Kersting führten gekonnt und mit Witz und Charme durchs Programm. Neben Sketchen und Tanz ging es hier vor allem um Musik. Die Schulband der Johann-Conrad-Schlaun-Schule, das Dorfgebläse, die Jano Akono Band und Short Cut präsentierten ganz unterschiedliche Repertoires. Bei den volkstümlichen Liedern des MGV Harmonie und den aus den Charts bekannten Songs von Laura Aldenhövel wurde nach Textvorlagen kräftig mitgesungen.

Ehrenamtspreisverleihung

Nordkirchen singt war ein Fest von Vereinen für Vereine, von Ehrenamtlichen für das Ehrenamt. So lag es nahe, dass der Ehrenamtspreis der Gemeinde Nordkirchen für das Jahr 2018 im Rahmen des Festes verliehen wurde. Der Geldpreis mit einer Gesamthöhe von 1.500 Euro wird seit 2012 von der Sparkasse Westmünsterland gesponsert, die Ehrenamtspreise hergestellt vom Nordkirchener Unternehmen Marmor Schwarz.

Bürgermeister Dietmar Bergmann, Familienbeauftragte Klara Döbbelin-Südfeld und Sparkassen-Filialdirektorin Susanne Schrief bedankten sich bei den Preisträgerinnen und Preisträgern. Diese waren von den Bürgerinnen und Bürgern vorgeschlagen und von einer Jury stellvertretend für die drei Ortsteile und die unterschiedlichen sozialen Bereiche der Gemeinde ausgewählt worden. Dietmar Bergmann ist wichtig: „Mein Dank geht an die Preisträger und an die vielen Vereine, die sich ehrenamtlich in unserer Gemeinde engagieren und zum lebendigen Vereinsleben beitragen.“ Darüber hinaus erhielten alle Vorgeschlagenen, die gekommen waren, eine Dankesurkunde. Susanne Schrief erklärte: „In Nordkirchen gibt es tolle Vereine, die eine gute Vereinsarbeit leisten. Da beteiligen wir uns gerne am Ehrenamtspreis.“

Den Ehrenamtspreis 2018 für die Gemeinde Nordkirchen haben erhalten: Das Betreuerteam der Jugendfeuerwehr für ihre Betreuung und Förderung des Nachwuchses in der Freiwilligen Feuerwehr, die Fahrer des Bürgerbusvereins für ihren 4 x täglichen zuverlässigen Beitrag zur Mobilität in der Gemeinde Nordkirchen, Margret Overhage für ihre Zeit für Kranke in der Sterbebegleitung für die Hospizgruppe Selm-Olfen-Nordkirchen und Hubert Kersting für seine unterschiedlichen und vielfältigen Tätigkeiten im Heimatverein Nordkirchen.

Klicken Sie auf diese Zeile, um zur Fotostrecke zu gelangen.

Mitsingen und Markt der Möglichkeiten
Mitsingen und Markt der Möglichkeiten
Der Platz am Bürgerhaus wird eingeweiht
Der Platz am Bürgerhaus wird eingeweiht

Weitere Informationen

Pressearbeit

Anne Büscher
Bohlenstraße 2
59394 Nordkirchen
Tel.: 02596 917-154
E-Mail schreiben

Newsletter

Sie möchten "Aktuelles aus der Schlossgemeinde" per Newsletter erfahren?
Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse nennen, nehmen wir Sie gerne in unseren Verteiler mit auf.

Eintrag in den Newsletter

Infos zum Datenschutz (PDF 92,6 KB)