Gemeinde Nordkirchen

Seitenbereiche

Schriftgröße:

Volltextsuche

Was suchen Sie?

Seiteninhalt

Selbstverteidigung

Die Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Coesfeld bieten für Frauen und Mädchen Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurse an. Finanziert werden die Kurse vom Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes NRW.

In der Gemeinde Nordkirchen findet der kostenfreie 2-tägige Kurs statt am

Mittwoch, 14.11.2018, und Donnerstag, 15.11.2018,
jeweils von 18:00 bis 21:00 Uhr
im Raum 11 des Bürgerhauses Nordkirchen, Am Gorbach 2.

Bei dem Kurs geht es darum, sich dem eigenen Verhalten im Umgang mit Grenzerfahrungen bewusst zu werden. Die Frauen und Mädchen kommen in Kontakt mit ihren Fähigkeiten und Stärken, um sie neu zu entdecken, und sie wieder für sich nutzbar zu machen. Sie erfahren und erproben, wie sie ihrem Verhalten mit ihren eigenen Ressourcen - Stimme, Mimik und Gestik - Ausdruck geben können.

Die erfahrenen Trainerinnen Anne Karweina und Anne Hemker von den Baumberger Taekwondo Freunden e.V. werden folgende Themen behandeln:

  • Wo lauern brenzlige Situationen?
  • Körpersprache
  • Wie wirke ich auf andere?
  • Verbale Verteidigung
  • Wie kann ich Konflikten aus dem Wege gehen?
  • Wann und wie darf ich mich verteidigen?
  • Körperliche Verteidigung gegen einen Angreifer


Teilnehmen können Mädchen ab 16 Jahren. Es wird bequeme bzw. sportliche Kleidung empfohlen.

Bitte melden Sie sich an bei

Klara Döbbelin-Südfeld
Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Nordkirchen
Telefon 02596 917-123
E-Mail: klara.doebbelin-suedfeld @nordkirchen.de

Anne Karweina und Anne Hemker
Anne Karweina und Anne Hemker

Weitere Informationen

Pressearbeit

Anne Büscher
Bohlenstraße 2
59394 Nordkirchen
Tel.: 02596 917-154
E-Mail schreiben

Newsletter

Sie möchten "Aktuelles aus der Schlossgemeinde" per Newsletter erfahren?
Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse nennen, nehmen wir Sie gerne in unseren Verteiler mit auf.

Eintrag in den Newsletter