Gemeinde Nordkirchen

Seitenbereiche

Schriftgröße:

Volltextsuche

Was suchen Sie?

Seiteninhalt

Ausstellung "Irrgeuläre Fraktale" eröffnet

Die Bilder von Professor Reinhard Volmer sind in vielerlei Hinsicht besonders: Statt auf der Leinwand mit Farbpalette und Pinsel sind sie am Computer entstanden – auf Grundlage mathematischer Gleichungen. Bei der Eröffnung seiner Ausstellung mit dem Titel „Irreguläre Fraktale“ hat der Nordkirchener Mathematik-Professor im Ruhestand am Montag, 7. März 2022, einen Einblick in die Entstehung seiner Werke gegeben.
So entstehen die Bilder über mathematische Funktionen, die Volmer durch einen Computer berechnen und grafisch darstellen. Dabei entstehen scheinbar zufällige Formen und Strukturen, die mal einer Satellitenaufnahme, mal einem Ölfleck oder einem Stoff ähneln können. In jedem Fall überlassen die irregulären Fraktale von Prof. Reinhard Volmer dem Betrachter viel Interpretationsspielraum.
Mehrere seiner Bilder sind ab sofort unter anderem im Bistro „Köstlich“ der Kinderheilstätte ausgestellt. Dort fand am Montag auch die Ausstellungseröffnung statt. Zu den Gästen gehörten neben Bekannten des Künstlers auch Bürgermeister Dietmar Bergmann und Thomas Pliquett, kaufmännischer Leiter der Kinderheilstätte. Er freue sich sehr, dass das Bistro der Kinderheilstätte in den nächsten Wochen Ausstellungsort für die Bilder von Prof. Reinhard Volmer ist, machte Pliquett deutlich.
Daneben werden die Bilder noch bis zum 2. April an folgenden Stellen im Nordkirchener Ortsteil zu sehen sein:
Blumen Rehkopp, Hörmacherei, Markplatz Nordkirchen (Postfiliale), Rathaus, Café Schlaun, Schuhhaus Raesfeld, Tourist Information Nordkirchen, Used boutique & Drogerie Worms.
Die Ausstellung „Irreguläre Fraktale“ ist gleichzeitig auch die erste Veranstaltung im Programm des Jubiläumsjahres zu 1000 Jahren Nordkirchen. „Coronabedingt mussten wir den Start ins Jubiläumsjahr nach hinten verschieben“, erklärte Bürgermeister Dietmar Bergmann am Montag den verzögerten Beginn des Jubiläumsprogramms. Umso schöner sei es jetzt aber, dass es nun offiziell losgehe, so Bergmann weiter. Nach 2018 ist es bereits die zweite Ausstellung, die Prof. Reinhard Volmer und die Gemeinde Nordkirchen gemeinsam veranstalten.

Weitere Informationen

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


Karim Laouari
Bohlenstraße 2
59394 Nordkirchen
Tel.: 02596 917-154
E-Mail schreiben