Gemeinde Nordkirchen

Seitenbereiche

Schriftgröße:

Volltextsuche

Was suchen Sie?

Seiteninhalt

Gartenkalender

Eine Vielzahl von Gärten und  Parks formen im Münsterland nicht nur die grüne Seele der Region, sondern sind auch ein wichtiger Gesichtspunkt der Kulturlandschaft Münsterland.

Das Münsterland - Die Gärten und Parks

Weiter zur Broschüre (PDF 9,5 MB)
Weiter zur Broschüre (PDF 9,5 MB)

Der Verein "Das Münsterland – Die Gärten und Parks" fördert Projekte im Bereich Gartentourismus, plant Programme für Einheimische und Gäste. Auch die Gartenakademie Münsterland  ist daraus entstanden. Ein Standort dieser dezentralen Gartenakademie befindet sich am Schloss Nordkirchen. 

"Veranstaltungen, Pauschalen und Angebote der GartenAkademie Münsterland" ist entstanden in Zusammenarbeit mit den Kreisen Borken, Coesfeld, Steinfurt, Warendorf und Münster Marketing.

Herausgeber:
Münsterland e. V. und
Das Münsterland - Die Gärten und Parks e. V.

Redaktion:
Susanne Treutlein und Laura Engelmann, Kreis Steinfurt
Dr. Heike Glatzel und Gaby Binsteiner-Stelzer, FUTOUR München

WICHTIG: Aufgrund des Coronavirus können eventuell einzelne Veranstaltungen nicht stattfinden!

Auf den Spuren bedeutender Gartenarchitekten

Januar bis Dezember - nach Absprache

Klassische Parkführung zur Geschichte der Gartenkunst am Schloss Nordkirchen. Bedeutende Gartenarchitekten wie D. Girard, J.C. Schlaun, M.F. Weyhe und zuletzt A. Duchêne haben im Laufe der Zeit an der Entwicklung dieser einmaligen Anlage mitgewirkt.

Dauer der Führung ca. 90 Minuten.

Reservierung erforderlich

Schloss Nordkirchen - ein Gesamtkunstwerk von internationalem Rang

Sonntag, 07.06.2020 - 13:30 Uhr

Die heutige Anlage ist ein Nachfolgebau einer dem im Münsterland zahlreichen Wasserburgen. Von der ehemaligen Burg sind jedoch keine sichtbaren Relikte erhalten geblieben.

Eintritt: 8 € pro Person
Dauer: 1 1/2 Stunde
Treffpunkt: vor der Schlosskapelle Nordkirchen

Dr. Birgit Beisch

Eindruckvolle Gartenanlagen um Schloss Nordkirchen

Sonntag, 07.06.2020 - 14:45 Uhr
Montag, 08.06.2020 - 11:30 Uhr und 15:45 Uhr

Nicht alles ist augenfällig. Ein Rundgang von 45 Minuten durch die Gärten- und Parkflächen bietet interessante, geheimnisvolle, nicht jedem bekannte Perspektiven

Eintritt: 4 € pro Person
Dauer: 45 Minuten

Pia Tewes

Schloss Nordkirchen - größtes Wasserschloss Westfalens

Sonntag, 05.07.2020 - 13:30 Uhr

Das Hauptgebäude, einschließlich der Venusinsel, ist von ausgedehnten, geometrisch geformten Wasserflächen umgeben.

Eintritt: 8 € pro Person
Dauer: 1 1/2 Stunden
Pia Tewes

Schmetterlingsexkursion auf Ichterloh

Aurorafalter - Foto: Birgit Stephan
Aurorafalter

Samstag, 11. Juli 2020, 14:00 - 16:00 Uhr

In der Schmetterlingsfauna der „Wälder Nordkirchen“ wurden bisher über 30 verschiedene Tagfalter nachgewiesen. Der Experte beantwortet gerne die vielen Fragen und wird Ihnen so viele weitere Arten wie möglich zeigen. Achtung: Da Tagfalter nur bei gutem Wetter fliegen, muss die Veranstaltung bei regnerischem Wetter abgesagt werden.

Kosten: Erwachsene 6,00 €, Kinder 4,00 €
Leitung: Ulrich Dierkschnieder
Treffpunkt: wird bei der Anmeldung bekannt gegeben
Anmeldung: Tourist Information Nordkirchen, Tel. 02596 917-500

Eine Veranstaltung im Rahmen des Exkursionsprogramm Schlösserachse Nordkirchen - Westerwinkel.
www.schloesserachse.de

Schloss Nordkirchen

Sonntag, 02.08.2020 - 13:30 Uhr

Einblicke in eine grandiose und wechselhafte Vergangenheit eines Wasserschlosses. Hier haben zahlreiche Adelsfamilien gewohnt und die Anlage geprägt

Eintritt: 8 € pro Person

Dauer: 1 1/2 Stunden

Pia Tewes

Hunde, Jagd und Pferde

Hunde, Jagd und Pferde
Hunde, Jagd und Pferde

Sonntag, 06.09.2020 - 13:30 Uhr

Führung mit unterhaltsamen und interessanten Geschichten rund um Hundestatuen, Pferdezucht und Jagdgründe am Schloss Nordkirchen. Die Schlüssführerin begleitet sie in historischem Gewand durch das imposante Schloss und die herrliche Parkanlage. Der Osterhase wird nicht gejagt.

Eintritt: 8 €, Reservierung erforderlich

Dr. Birgit Beisch

Fledermäuse rund um das Schloss Nordkirchen

Freitag, 11. September 2020, 19:30 - 21:30 Uhr

Wenn es langsam dunkel wird, gehen wir auf Fledermaussuche. Hoch am Abendhimmel können wir die Fledermaus entdecken. Währenddessen umkreisen uns die Zwergfledermäuse in ihrem flatterhaften Flug. Wird es uns gelingen, auch Wasserfledermäuse bei ihrem Anflug auf die Schlossgräften und anschließend bei der Jagd nach Mücken über den Wasserflächen vor dem Schloss zu beobachten?

Kosten: 8,00 € pro Person
Leitung: Martin Relligmann
Treffpunkt: wird bei der Anmeldung bekannt gegeben
Anmeldung: Tourist Information Nordkirchen, Tel. 02596 917-500
Anmeldeschluss: 07.09.2020

Eine Veranstaltung im Rahmen des Exkursionsprogramm Schlösserachse Nordkirchen - Westerwinkel.
www.schloesserachse.de

Schloss Nordkirchen - ein "Gesamtkunstwerk von internationalem Rang“

Sonntag, 13.09.2020 - 13:30 Uhr

Die heutige Anlage ist ein Nachfolgebau einer dem im Münsterland zahlreichen Wasserburgen. Von der ehemaligen Burg sind jedoch keine sichtbaren Relikte erhalten geblieben.

Eintritt: 8 € pro Person
Dauer: 1 1/2 Stunde
Treffpunkt: vor der Schlosskapelle Nordkirchen

Dr. Birgit Beisch

Schloss Nordkirchen - ein Ausdruck von Macht und Pracht
Schloss Nordkirchen - ein Ausdruck von Macht und Pracht

Der Schlosspark von Nordkirchen im Farbenspiel des Septembers

Freitag, 18. September 2020, 17:00 - 18:30 Uhr

Ein beschaulicher Gang durch das hebstlich bunte Kleid der Baumalleen. Entlang der im barocken Stil gestalteten Rabatten und der grünen Teppiche der Pferdeweiden. Mit den Gräften um das Schloss herum wird dieser Spaziergang zu einem Naturerlebnis.

Kosten: 8 Euro pro Person
Leitung: Pia Tewes
Treffpunkt: wird bei der Anmeldung bekannt gegeben
Anmeldung: Tourist Information Nordkirchen, Tel. 02596 917-500

Eine Veranstaltung im Rahmen des Exkursionsprogramm Schlösserachse Nordkirchen - Westerwinkel.
www.schloesserachse.de

Auf den Spuren der Wölfe in NRW (Fahrradexkursion!)

Mittwoch, 7. Oktober 2020, 16:00 - ca. 17:45 Uhr

Die alte Geschichte liest sich fast wie ein Krimi, als es im Winter 1835 darum ging, wer den letzten Wolf in Herbern erlegt und somit Anspruch auf das ausgesetzte Schussgeld hatte.
Mit dem Rad geht es jedoch nicht nur auf historische Spurensuche. Ein zentrales Thema wird auch die Rückkehr des europaweit geschützten Wildtieres „Canis lupus“ sein.
Inzwischen gibt es wieder zahlreiche Wölfe in Deutschland – insbesondere im benachbarten Niedersachsen. Das eine oder andere Mal war er bereits in NRW auf „Stippvisite“. Aber was heißt das für uns?

Verkehrssichere Fahrräder werden vorausgesetzt und Fahrradhelme empfohlen.

Kosten: Erwachsene 3,00 €, Kinder kostenfrei
Leitung: Birgit Stephan, Naturschutzzentrum Kreis Coesfeld e.V.
Treffpunkt: wird bei der Anmeldung bekannt gegeben
Anmeldung: Ascheberg Marketing e.V., Tel. 02593 6324

Eine Veranstaltung im Rahmen des Exkursionsprogramm Schlösserachse Nordkirchen - Westerwinkel.
www.schloesserachse.de

Familienexpedition Wald und Klima

Donnerstag, 22. Oktober 2020, 14:30 - 17:00 Uhr

Auf unserer Expedition durch den Hirschpark bei Nordkirchen erforscht ihr den Wald mit allen Sinnen, mit Spielen, Basteleien und einer Rechenaufgabe.
Seid gespannt, welche Geheimnisse in unseren Bäumen stecken und warum sie so wichtig für unser Klima sind.

Das Angebot richtet sich an Familien mit Kindern ab 6 Jahren mit ihren (Groß-)Eltern.
Bei Waldexkursionen empfehlen wir feste Schuhe, lange Hosen und Zecken- bzw. Mückenschutz. Bringt auch eine Kleinigkeit für ein Waldpicknick mit.

Kosten: 5,00 € pro Person
Leitung: Birgit Paßmann, Dipl. Ing. Landespflege, zert. Waldpädagogin
Treffpunkt: Parkplatz Alte Ascheberger Straße, Nordkirchen
Anmeldung: Biologisches Zentrum,
Tel. 02591 4129  bzw. info(@)biologisches-zentrum.de

Eine Veranstaltung im Rahmen des Exkursionsprogramm Schlösserachse Nordkirchen - Westerwinkel.
www.schloesserachse.de

Spaziergang durch den Herbstwald

Samstag, 24. Oktober 2020, 14:00 - ca. 17:00 Uhr

Das Farbenspiel der Blätter und die leuchtenden Beeren an den Sträuchern lassen den Herbst bewundern. Auf diesem ca. zwei- bis dreistündigen Spaziergang im europäischen Naturschutzgebiet Hirschpark können Sie einiges Wissenswertes über das Areal, seiner (früheren) Nutzung, aber auch über am Wegesrand stehende Bäume und Pflanzen erfahren. Genießen Sie mit der Exkursionsleiterin einen schönen und informativen Herbstspaziergang

Kosten: Erwachsene 6,00 €, Kinder 4,00 €
Leitung: Melanie Storm  
Treffpunkt: wird bei der Anmeldung bekannt gegeben

Eine Veranstaltung im Rahmen des Exkursionsprogramm Schlösserachse Nordkirchen - Westerwinkel.
www.schloesserachse.de

Herbstspaziergang
Herbstspaziergang

Weitere Informationen

Gärten und Parks

Veranstaltungen, Pauschalen und Angebote der GartenAkademie Münsterland - in Zusammenarbeit mit den Kreisen Borken, Coesfeld, Steinfurt, Warendorf und Münster Marketing

www.gaertenundparks.de

Tourist Information

im Ortskern von Nordkirchen
Schloßstraße 11
59394 Nordkirchen
Tel.: 02596 917-500
E-Mail schreiben

Unsere AGB (PDF 200 KB)

Urlaubsnachrichten

Sie interessieren sich für unsere "Urlaubsnachrichten aus Nordkirchen"?
Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse nennen, nehmen wir Sie gerne in unseren Verteiler mit auf.

Eintrag in den Newsletter

Datenschutz (PDF 92,6 KB)