Gemeinde Nordkirchen

Seitenbereiche

Schriftgröße:

Volltextsuche

Seiteninhalt

Hundedatenbank

Die Gemeinde Nordkirchen hat aus Vereinfachungs- und Kostengründen eine zentrale Hundedatenbank erstellt.

Hundehalter, die einen oder mehrere Hunde bei der Gemeinde Nordkirchen gemeldet haben, haben bislang hierüber einmal jährlich von der Gemeinde Nordkirchen einen Steuerbescheid erhalten und alle zwei Jahre eine neue Hundesteuermarke.

Aufgrund der zentralen Hundedatenbank ergeben sich folgende Änderungen:

  • Ab sofort erhält jeder Hund eine eigene Hundesteuernummer. Diese ändert sich nicht, solange der Hund auf dem Gebiet der Gemeinde Nordkirchen gemeldet ist.
  • Jeder Hund erhält eine neue Hundesteuermarke, die ab sofort unbefristet gültig ist.
  • Falls die Hundesteuermarke verloren geht oder beschädigt wird, erhalten Hundehalter gegen Entgelt eine neue Marke im Rathaus.
  • Wer ein Hund abmeldet, gibt bitte zeitgleich die entsprechende Hundesteuermarke an die Gemeinde Nordkirchen zurück.
  • Für das Jahr 2018 werden letztmalig Hundesteuerbescheide an alle Hundehalter zugestellt. Ab sofort erhalten Hundehalter nur dann Hundesteuerbescheide, wenn sich Änderungen ergeben.

Kontakt im Rathaus
Annette Kleihege
Fachbereich Finanzen
Zimmer-Nr. 60, 1. OG
Tel. 02596 917-160
E-Mail annette.kleihege@nordkirchen.de

Weitere Informationen

Pressearbeit

Anne Büscher
Bohlenstraße 2
59394 Nordkirchen
Tel.: 02596 917-154
E-Mail schreiben

Newsletter

Sie möchten "Aktuelles aus der Schlossgemeinde" per Newsletter erfahren?
Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse nennen, nehmen wir Sie gerne in unseren Verteiler mit auf.

Eintrag in den Newsletter