Gemeinde Nordkirchen

Seitenbereiche

Schriftgröße:

Volltextsuche

Seiteninhalt

Mensch und Natur

Lichtung auf Ichterloh
Lichtung auf Ichterloh

Mensch und Natur - 16 Statements

16 Fotografen und Fotografinnen der Gruppe VHS Fotokunst Lüdinghausen veranstalten eine eintägige kostenfreie Ausstellung zum Thema Mensch und Natur.

Das außergewöhnliche dieser Ausstellung ist ihr Ort. Auf der Lichtung nordöstlich des Forsthauses Ichterloh, auf der neben der alten Eiche im Rahmen der Schlösserachse zwei Liegen aufgestellt sind, werden 16 großformatige Fotos, die das Verhältnis von Mensch und Natur zum Gegenstand haben, für einen Tag ein Blickfang sein.

Die Gruppe lädt herzlich zum Gespräch über die Bilder und ihren Präsentationsort ein. Es werden auch Mappen mit kleinformatigen Arbeiten zu weiteren Themen einzusehen sein.

Mensch und Natur
Sonntag,  21. Mai 2017, 11:00 - 17:00 Uhr
auf der Lichtung Ichterloh an der alten Eiche mit den Wanderliegen

Sie erreichen die Lichtung im Naturschutzgebiet Ichterloh nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad!
Wer von Capelle kommt, kann von der Straße Ichterloher Weg aus hoch nach Ichterloh fahren oder gehen und ab dem Forsthaus Ichterloh den blauen Schlosssymbolen folgen (von Capelle aus ca. 10 min. mit dem Rad).
Oder Sie kommen von Capelle aus über die Mühlenstraße Richtung Ascheberg und folgen später den blauen Schlosssymbolen nach links (von der Mühlenstraße aus ca. 2 min. mit dem Rad).
Wer von Nordkirchen aus über die Straße Altefelds Holz kommt, lässt zunächst den Biohof Altfeld links liegen in Richtung Piekenbrock und folgt dann den orangenen Schmetterlingssymbolen nach rechts und später den blauen Schlosssymbolen nach links (von der Straße Altefelds Holz aus ca. 10 - 15 min. mit dem Rad).

Infos zur Ausstellung:
Hubert Dieckmann Tel. 02591 940200 / Stephan Ronge Tel. 02599 1863

Die Ausstellung ist Teil des Exkursionsprogramms 2017 der Schlösserachse Nordkirchen-Westerwinkel
www.schloesserachse.de

Weitere Informationen

Pressearbeit

Anne Büscher
Bohlenstraße 2
59394 Nordkirchen
Tel.: 02596 917-154
E-Mail schreiben

Newsletter

Sie möchten "Aktuelles aus der Schlossgemeinde" per Newsletter erfahren?
Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse nennen, nehmen wir Sie gerne in unseren Verteiler mit auf.

Eintrag in den Newsletter